FAQ

FAQ

Schön, dass Sie sich für unser Produkt interessieren!

Sie haben noch ungeklärte Fragen? Vielleicht finden Sie hier Ihre Antworten!

Das HW-System kann bei allen Gebäuden, die eine durchgehende Lagerfuge haben, sowohl bei Außen- als auch bei Innenmauern eingesetzt werden. Die langjährige Erfahrung zeigte uns, dass nicht nur Ziegelbauten, sondern auch die meisten Steinbauten eine durchgehende Lagerfuge haben können.
Wir dürfen Betriebe in Österreich, Deutschland und in weiteren Ländern in Europa unsere HW-Partner nennen. Eine komplette Liste unserer kompetenten Partner finden Sie hier

Gerne können Sie auch direkt Kontakt mit uns aufnehmen – wir als Erfinder stehen Ihnen mit unserer jahrelangen Erfahrungen zur Seite.
Für Ihr Sanierungs- und Renovierungsprojekt sind wir mit unseren HW-Partnern europaweit die richtigen Ansprechpartner. Bei kapillar aufsteigender Feuchtigkeit im Mauerwerk bieten wir Ihnen die Lösung mit unserer patentierten HW-Edelstahlsperre, welche durch unser einzigartiges Arbeitsverfahren in nur einem Arbeitsschritt die Mauer trennt und gleichzeitig isoliert.
Wir sind auf der Suche nach weiteren Kooperationspartnern, die nachhaltige und zuverlässige Arbeit leisten wollen und die effizienteste Methode des Mauertrockenlegens selber anbieten möchten.

Wir freuen uns über eine Anfrage von Ihnen als B2B Kunde, wie auch B2C Kunde!
Mit der patentierten HW-Edelstahlsperre bewerkstelligen wir die Mauertrockenlegung in nur einem Arbeitsschritt. Die Edelstahlplatte mit der HW-Spitze wird mit Hilfe der HW-Schlaggeräte in das Mauerwerk eingetrieben, trennt dieses dabei und dichten es zugleich ab. Setzungen werden durch Verdichtung des Fugenmörtels vermindert und das Mauerwerk bleibt in seiner Standsicherheit unbeeinflusst. Bei unserem Verfahren kommt es zu keinen Setzungsschäden im Mauerwerk!

Der Ziegel erhöht in Folge der Austrocknung seine wärmedämmende Fähigkeit und vermindert für Sie die Heizkosten.

Die Austrocknung der Mauern oberhalb der Edelstahlsperre verbessert die Raumluftqualität und senkt mögliche Gesundheitsrisiken.
Weil unsere mechanische Sperre aufgrund unserer Materialwahl
• dauerhaft dicht
• unverrottbar
• kontrollierbar
• wartungsfrei
• umweltfreundlich (keine Chemie)
ist.

Sind noch Fragen offen? Dann schreiben Sie uns – wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen rund um das Thema Mauertrockenlegung und unsere patentierte HW-Edelstahlsperre.

HW-Mauertrockenlegung